Das Tier    

exhibitions  
   
     
 
 
< prev back next >

 

 

Hard Edge Novel



Städtische Galerie
Waldkraiburg, Bayern
16. 9. – 6. 11. 2011

 

 

Mit der Ausstellung „Hard Edge Novel“ möchte Katrin Plavcak eine Erzählung beginnen, die aus gegenständlichen und abstrakten Teilstücken zugleich besteht. „Fragmente aus unserer Welt fügen sich zu Formen, die sich abstrakt benehmen und abstrakte Bilder verlangen gegenständlich verstanden zu werden.“
Im Zentrum der Ausstellung steht das Spiel mit gewohnten Zuschreibungen und Deutungen ebenso, wie der unkonventionelle und offene Einsatz der dafür verwendeten malerischen Mittel. Dabei interessiert es Katrin Plavcak, die Ambivalenz und Vieldeutigkeit des Gezeigten sichtbar zu machen und ihre Aussagen und Themen in der Schwebe zu halten. Ihre Arbeiten changieren inhaltlich und formal zwischen Gegenstand und Abstraktion, Realismus und Illusion, zwischen weich und hart. In freier Handhabung kombiniert Katrin Plavcak mediale Bilder mit eigenen Bildfindungen, erzeugt Brüche und Leerstellen und damit neue Räume der Reflexion.
Ihre künstlerische Praxis umfasst zahlreiche Aspekte. Neben der Malerei fließen Papiercollagen, Videos und Objekte in ihre Ausstellungsinstallationen ein. Auf humorvolle und durchaus selbstironische Art geht die Künstlerin zudem in einer neuen Serie von „Bilderwitzen“ allgemeinen Fragen zu Form und Funktion von Malerei, zur Kunstkritik sowie zu künstlerischen Selbstbildern nach. (Text: Elke Keiper)

Zur Ausstellung erscheint die Publikation „Hard Edge Novel“ in der Reihe „Fama & Fortune Bulletin“ bei schlebrügge.editor / Wien.

 

 

 

 

 

top of page