Das Tier    

exhibitions  
   
     
 

 

< prev back next >

 

Open Space at the Cologne Art Fair

Cologne Art Fair
Galerie Mezzanin

2009

 

. . . schwarze Löcher haben keine Haare . . .

Das „ Keine-Haare-Theorem“ beschreibt, daß die Größe und Gestalt eines schwarzen Loches von seiner Masse und seiner Rotationsgeschwindigkeit um die eigene Achse abhängt, nicht aber von der Beschaffenheit des Körpers, aus dessen Zusammensturz es entstanden ist. Dieses Bild ist der Ausgangspunkt für mein Projekt. Die Installation setzt sich aus einigen Malereien, die sich mit diesem Thema beschäftigen, einem gelöcherten Vorhang und einem rotierenden Mobile zusammen.

. . . black holes have no hairs . . .

The „no-hair-theory“ describes, that size and form of a black hole depend on it’s mass and the rotational speed around its own axis, not from the consistence of the body, from which collaps it is emerging. This picture I want to determine as a starting point for my project. The installation is a configuration of a few paintings dealing with this (dark)matter, a perforated curtain and a rotating mobile.

 

   

top of page